Datensicherheit

Firewall
Firewalls schützen die Daten- und Netzwerkressourcen innerhalb des Netzwerks gegen unberechtigten Zugriff. Auf Wunsch werden diese Komponenten als Cluster mit einer sehr hohen Verfügbarkeit ausgelegt. Unsere Firewalls sind Hochgeschwindigkeits-Geräte der neuesten Generation.

Firewall Funktionen

  • Firewalls kontrollieren den Zugriff von einer Quelle zum Ziel
  • Kontrollieren und beschränken auf gewünschte Protokolle oder Applikationen
  • Kontrollieren des Datenverkehrs auf Viren und Würmer
  • IPS (Intrusion Prevention System) verhindert aktiv das unerwünschte Eindringen
  • Data Leaking System kann auf Wunsch unerwünschte Datenabflüsse verhindern
  • DDOS System verhindert Serviceunterbrüche
  • Applikationserkennung
  • QoS (Quality of Service) Funktionen stellen die Güte der Dienste sicher
  • VPN (Virtual Private Network) Funktionen ermöglichen die sichere Kommunikation
  • OTP (One Time Password) erhöht den Zugangsschutz wesentlich

Virtuelle Private Netze und VLAN
VPN-Netze oder Worknets sichern die Kommunikation auch auf weite Distanzen. Moderne Verschlüsselungs- und Authentifizierungssysteme bilden dabei das Rückgrat. Im DataCenter und Metrobereich können VLANs (virtuelle aber komplett getrennte Netzwerke) zur Verfügung gestellt werden.

Verbindungen
Glasfaser- und Kupferverbindungen stehen sowohl im DataCenter, im Metrobereich und auch zu allen Internet-Exchange-Knoten zur Verfügung. Carriers wie Cablecom, Sunrise, SBB, MGB usw. sind in direkter Nachbarschaft, Internet- Exchange-Knoten in Bern und Zürich einfach erreichbar. Die BAR Informatik stellt auf Wunsch auch gerne Bandbreiten, Glas- oder Kupferverbindungen zur Verfügung.