IP Anbindung

Zur Anbindung stehen verschiedene Möglichkeiten offen.

Die BAR Informatik betreibt einen eigenen IP Backbone, der redundant über mehrere Upstream-Provider angebunden ist.

Der Internetanschluss wird über 1/1gbps GigaEthernet zur Verfügung gestellt. Die Abrechnung erfolgt nach Datenmenge.

IP-Adressen stehen nach Bedarf, entsprechend den RIPE-Richtlinien, zur Verfügung.

Optional redundanter (shared) Anschluss.

Alternativ Verbindungen zu diversen Providern und Colocations.

Monatliche Datenmenge Setup Monat
20TB / Monat 50.- 50.-
80TB / Monat 50.- 150.-
Unlimited (Fair use) 50.- 400.-

IP-Adressen

Anzahl IP-Adressen Monat Bemerkung
8 IP-Adressen Inklusive bei 1/4 und 1/2 Rack
16 IP-Adressen 60.- Inklusive bei 1/1 Rack
32 IP-Adressen 100.-
64 IP-Adressen 135.-

IP Transit

Es bestehen Glasfaser- und Kupferverbindungen zu vielen Providern und Dienstleistern:

  • UPC Cabelcom
  • SBB
  • BLS
  • ColoBern
  • CityNetz Oberwallis
  • MGBahn
  • Sunrise
  • usw.

Alle Angaben in CHF exkl. MwSt. Rechnungsstellung viertel- oder halbjährlich. Verkabelung im Setup inbegriffen. Mindestvertragsdauer 6 Monate. Irrtum und Änderungen, insbesondere von Lieferanten, vorbehalten.
§ AGB BAR Informatik AG